Jura Online lädt...

Examensreport

Jura Online analysiert und löst für Dich kostenlos aktuelle Examensfälle aus allen Bundesländern und in allen Rechtsgebieten

Aktuelle Examensfälle

Wenn Du weißt, was gerade in den Examensklausuren gelaufen ist, dann kannst Du auch besser einschätzen, was Dich in Deinem Examen erwartet. Dafür gibt es bei Jura Online den „Examensreport“. Wir sind übrigens die einzigen, die zu den eingereichten Gedächtnisprotokollen auch Lösungsskizzen erstellen. Besser kannst Du nicht auf die Examensklausuren vorbereitet sein.

Natürlich ist die systematische Vorbereitung auf das Examen wichtig. Genauso ist es erforderlich, dass Du eine ausreichende Anzahl von Klausuren unter Examensbedingungen löst. Noch schöner ist es allerdings, wenn Du eine konkrete Vorstellung hast, was Dich in der Examensklausur im 1. oder im 2. Examen erwartet.

Eine Prognose für die wahrscheinlichen Themen in den eigenen Examensklausuren abzugeben, ist jedoch schwierig. Die Gedächtnisprotokolle zu den Examensklausuren, die teilweise in Foren veröffentlichten werden, sind ohne qualifizierte Lösungshinweise nur eingeschränkt nutzbar.

Mit unserem Examensreport bist Du immer bestens informiert, was in den Examensklausuren drangekommen ist.

In unserem „Examensreport“ findest Du aktuelle Examensfälle aus allen Rechtsgebieten und aus verschiedenen Bundesländern. Jede Woche erstellen wir auf der Basis von Gedächtnisprotokollen, die von Examenskandidaten zur Verfügung gestellt werden, eine detaillierte Lösungsskizze und Verlinken an den entscheidenden Stellen auch zu den Inhalten von Jura Online. Dann kannst Du Dir gleich das passende Video anhören, die relevanten Prüfungsschemata oder einfach nur die Definitionen noch einmal ansehen. Besser kannst Du Dich in der Endphase Deines Jurastudiums nicht auf das Examen vorbereiten.

Diesen Service gibt es bei keinem anderen Anbieter. Wir sehen den Examensreport daher auch als Ausweis unserer Leistungsfähigkeit.

Mehr lesen

96% Kundenzufriedenheit

Examensreport: ÖR II 1. Examen März 2019 in Baden-Württemberg

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   An seinem 50. Geburtstag möchte A ein großes Fest in der baden-württembergischen Stadt S feiern. Zu diesem Anlass möchte er auch 50 “Himmelslaternen” steigen lassen. Diese in der Regel aus China importierten, preisgünstigen Himmelslaternen bestehen aus einer ballonartigen Hülle aus Papier, unter der eine Kerze befestigt ist. Die Flamme […]

Examensreport: ÖR I 1. Examen März 2019 in Baden-Württemberg

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll) Am 21.05.2017 erließ der Rat der Europäischen Union auf Vorschlag der EU-Kommission im ordnungsgemäßen Verfahren unter Beteiligung des Europäischen Parlaments die Richtlinie 2017/48/EU zum Schutz der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen. Das Ziel der Richtlinie ist, die mit der früheren Richtlinie 92/43/EWG begonnene Schaffung eines gesamteuropäischen Naturschutznetzes […]

Examensreport: Zivilrecht III 1. Examen März 2019 in Baden-Württemberg

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Für Investitionen, die schon längst überfällig sind, benötigt die A-GmbH neues Kapital und nimmt somit bei der Großbank B-AG einen Kredit iHv 1.000.000 Euro auf. Ordnungsgemäß wird, vor allem zur Sicherung, eine Grundschuld am Grundstück der A-GmbH bestellt. Nachdem die B-AG den Grundschuldbrief erhalten hat, zahlt die A-GmbH 100.000 […]

Examensreport: StR 1. Examen April 2019 in NRW

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   A befindet sich in Geldnot. Um seine finanzielle Situation also zu verbessern, beschließt er zusammen mit seinem Komplizen B, den 11-jährigen Sohn (S) des Millionärs V zu entführen und Lösegeld zu fordern. Sodann lauert der A dem S auf und schlägt ihn von hinten mit einem gezielten Schlag nieder, […]

Examensreport: ZR II 1. Examen April 2019 in NRW

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Ausgangsfall: Der 7-jährige E wohnt bei seiner Mutter M, die das alleinige Sorgerecht hat. Zu seinem Vater V hat E nur noch gelegentlich Kontakt. Sein wohlhabender Opa O verstirbt Mitte 2018 und hinterlässt ein wirksames Testament, indem er bestimmt, dass der V „alles“ haben solle. Der E hingegen soll eine […]

Examensreport: ZR III 1. Examen April 2019 in NRW

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Der A (Mann) ist seit 2012 als Erzieher bei der KiTa GmbH beschäftigt. Die Geschäftsführerin der GmbH ist die G. Neben dem A arbeiten noch vier Erzieherinnen und ein weiterer Erzieher bei der KiTa GmbH. Im November 2018 tauchen auf der Plattform „Instaphoto“ Bilder von einem nackten Mann in […]

Examensreport: StR 1. Examen März 2019 in Baden-Württemberg

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   A erzählt dem B, dass er sich in Geldnöten befindet, weshalb B diesem vorschlägt, er solle einen Geldboten überfallen, um so schnell an viel Geld zu kommen. B, als stattlicher Mann, traut A einen Überfall zwar in keiner Sekunde zu, übergibt dem A aber dennoch eine Pistole mit dem […]

Examensnoten verbessern?

Jura Online ist Dein Lernsystem, Klausurentrainer und Nachschlagewerk in einem – das gesamte klausurrelevante Wissen vom 1. Semester bis zum 2. Examen

Kostenlos testen

Examensreport: ZR II 1. Examen März 2019 in Baden-Württemberg

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Schon lange hat K den Golden Retriever Benny als Lebensbegleiter an ihrer Seite. Als dieser überraschend verstirbt, ist K unendlich traurig. Zwar kann kein anderer Hund ihren so lieb gewonnen Benny ersetzen, aber K möchte auch nicht ohne Hund leben. Die Rasse gilt allgemein als sehr friedvoll gegenüber anderen […]

Examensreport: ZR I 1. Examen März 2019 in Baden-Württemberg

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Am 1. Mai 2018 kauft die K bei dem Fahrradhändler V ein Fahrrad für 2.000 Euro, welches aus besonders hochwertigen Teilen zusammengestellt werden soll. Sie möchte ihrem 17-jährigen Enkel E etwas Gutes tun und zahlt den Kaufpreis sofort. K möchte das Fahrrad also E schenken, da dieser vom 20. […]

Examensreport: ZR I 1. Examen Dezember 2018 in NRW

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Seit Juni 2011 ist M nun schon Mieter einer schönen, großen Wohnung und bewohnt diese mit seiner Frau. Diese Wohnung ist Teil eines Mehrfamilienhauses, welches auf einem der Grundstücke der X-OHG steht und so auch von der X vermietet wird. Die Brüder A und B sind Gesellschafter der ordnungsgemäß […]

Examensreport: 1. Examen StR aus dem November 2018 NRW

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Eines Tages kommt A kurz vor Ladenschluss in den Kiosk des K. Während der Inhaber K die Kasse zählt, nutzt A seine Gelegenheit und schleicht sich von hinten an den K heran. Sogleich hält A dem K eine fünfzig Zentimeter lange und schwere Brechstange in den Rücken und schreit […]

Examensreport: ZR I 1. Examen Schleswig-Holstein Januar 2019

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   A verkauft an B ein Hausgrundstück, lässt es ihm bindend auf und bewilligt zudem eine Auflassungsvormerkung, die auch im Grundbuch eingetragen wird. B bezahlt den Kaufpreis. Wie im Kaufvertrag vorgesehen, überlässt A dem B das Grundstück, noch bevor die Übereignung eingetragen wird. B möchte renovieren. Er beauftragt nach sorgfältiger […]

Examensreport: ÖR II 1. Examen November 2018 in NRW

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Die Prägung von Edelmetallen, sogenannte Punzierung, gibt es auch in Deutschland. Dabei handelt es sich um einen Stempel, der so die Feinheit des Edelmetalles anzeigt. Die Punzierung nehmen die Hersteller grundsätzlich selbst und freiwillig vor. Wenn sich allerdings herausstellt, dass die Angaben falsch sind, begehen sie nicht nur eine Ordnungswidrigkeit, […]

Examensreport: ÖR I 1. Examen November 2018 in NRW

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Seit einiger Zeit betreibt der K in einem allgemeinen Wohngebiet der großen kreisangehörigen Stadt S ein kleines Geschäft. Für die Baumaßnahmen hatte K  von der unteren Bauaufsichtsbehörde eine Baugenehmigung erhalten. Hier findet sich der Zusatz, dass K sich aufgrund von Lärmschutzmaßnahmen nicht in der Nachtzeit (von 00:00 bis 06:00 Uhr) beliefern […]

Examensnoten verbessern?

Jura Online ist Dein Lernsystem, Klausurentrainer und Nachschlagewerk in einem – das gesamte klausurrelevante Wissen vom 1. Semester bis zum 2. Examen

Kostenlos testen

Examensreport: ZR II 1. Examen Januar 2019 Niedersachsen

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Die Norddeutsche Rundfunk AG (H) beauftrag jeweils W und D mit der Aufstellung eines von ihr bereits erworbenen 11 m hohen Sendemasts. Der W soll den Sendemast in das Erdreich aufstellen und entsprechend mit Stahlseilen und Erdankern befestigen. D soll hingegen die Erdarbeiten ausführen, indem er das Erdreich aushebt […]

Examensreport: ZR I aus dem November 2018 NRW

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Die Studentin S sucht dringend eine neue Wohnung. Als sie die Wohnung der Vermieterin V sieht, gefällt S diese außerordentlich gut. S kann ihre Begeisterung nicht verbergen und teilt der V diese noch während der Besichtigung mit.  Nach kurzer Zeit meldet sich V bei S und berichtet dieser, dass […]

Examensreport: StR 1. Examen aus dem Oktober 2018 NRW / Niedersachsen

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll) F und M sind verheiratet. Aus einer vorherigen Beziehung der F mit einem anderen Mann ist die Tochter T hervorgegangen. T und S führen eine Beziehung. S hat T allerdings schon mehrfach misshandelt. Darüber hat T die F und den M bereits in Kenntnis gesetzt. Nach einer erneuten Misshandlung raten ihr F […]

Examensreport: ZR I 1. Examen Januar 2019 Niedersachsen

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   A ist Eigentümer eines Grundstücks samt Haus. Weil A durch die Welt reisen möchte, will dieser alles verkaufen. B wittert ein gutes Geschäft und hat großes Interesse an dem Grundstück. Sodann einigen sich B und A über den Kauf des Grundstücks. Zeitnah wird zugunsten des B eine Vormerkung im […]

Examensreport: StR 1. Examen aus dem September 2018 Baden-Württemberg

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll)   Schon seit längerem läuft die Ehe von A und B nicht mehr sonderlich gut. Die Ehefrau B ist mit ihrem Ehemann A unzufrieden, da er anscheinend kein Interesse mehr daran hat, eine harmonische Ehe mit ihr zu führen. B weiß, dass A sehr an seiner Briefmarkensammlung hängt, die ihm […]

Examensreport: ÖR II 1. Examen aus dem September 2018 Baden-Württemberg

Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll) Der Gemeinderat der kreisangehörigen Gemeinde G beschließt ordnungsgemäß, einen Bebauungsplan für das Gebiet „Finkenäcker“ aufzustellen. Dort soll ein reines Wohngebiet mit 300 Einwohnern entstehen. Neben den Finkenäckern befindet sich das Wohngebiet „Meisenfeld“. In diesem Wohngebiet leben rund 200 Einwohner. Nur 25 Meter westlich von Finkenäcker entfernt, befindet sich der gewerbliche […]

Die wichtigsten examens- und klausurrelevanten Neuigkeiten - jetzt kostenlos im Magazin „Flurfunk“

Besprechungen relevanter Urteile, Lösungsskizzen aktueller Examensfälle, Klausurentraining, Prüfungsschemata und vieles mehr. Jetzt kostenlos abonnieren und auf dem neusten Stand bleiben!