(PDF)

1. Examen/SR/BT 2

Prüfungsschema: Körperverletzung mit Todesfolge, § 227 StGB

 

I. Tatbestand

1. Grundtatbestand

2. Erfolgsqualifikation des § 227 StGB

a) Eintritt der schweren Folge

  • Tod

b) Kausalität

c) Gefahrspezifischer Gefahrenzusammenhang

  • Problem: Anknüpfungspunkt

d) Fahrlässigkeit bezüglich a)

  • Objektive Sorgfaltspflichtverletzung (bereits durch Verwirklichung des Grundtatbestands) bei objektiver Vorhersehbarkeit des Erfolgs und des Kausalverlaufs in seinen wesentlichen Zügen

II. Rechtswidrigkeit

III. Schuld

  • Subjektive Sorgfaltspflichtverletzung bei subjektiver Vorhersehbarkeit.

 

 

Dieser Beschreibungstext wurde von Sören A. Croll erstellt.