(PDF)

1. Examen/ZR/Gesellschaftsrecht

Prüfungsschema: Gesellschaftsformen (Überblick)

 

I. Personengesellschaften

  • Personengesellschaften sind von den Personen abhängig und auf diese zugeschnitten.

1. Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), §§ 705 ff. BGB

2. Personenhandelsgesellschaften

  • Offene Handelsgesellschaft (OHG), §§ 105 ff. HGB
  • Kommanditgesellschaft (KG), §§ 161 ff. HGB

II. Körperschaften

  • Körperschaften sind organschaftlich strukturiert und unabhängig vom Bestand der Mitglieder und deren Wechsel.

1. Eingetragener Verein, §§ 21 ff. BGB

2. Kapitalgesellschaften

  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), geregelt im GmbHG
  • Aktiengesellschaft (AG), geregelt im AktG

 

Beachte:

  • Es gibt nur die im Gesetz geregelten Gesellschaftsformen („numerus clausus“), Mischformen sind jedoch zulässig, z.B. GmbH & Co. KG.

 

Dieser Beschreibungstext wurde von Sören A. Croll erstellt.