(PDF)

1. Examen/ÖR/Staatsorganisationsrecht

Prüfungsschema: Staatszielbestimmungen, Art. 20, 20a GG (Überblick)

 

I. Bundesstaatsprinzip

  • Es muss mindestens einen Zentralstaats und mindestens zwei Gliedstaaten (Bundesländer) geben.
  • Aus dem Bundesstaatsprinzip wird das „Gebot des bundesfreundlichen Verhaltens“ abgeleitet. Bund und Länder müssen zumutbare Rücksicht aufeinander nehmen.

(II. Republik)

  • Nicht klausurrelevant.

(III. Sozialstaat)

•  Nicht klausurrelevant.

IV. Demokratie

  • Ausübung der Staatsgewalt durch das Volk.

V. Rechtsstaatsprinzip

  • Ergibt sich aus Art. 20 III GG.

VI. Naturschutz

  • Auch Tierschutz, Art. 20a GG

 

Beachte: „Ewigkeitsklausel“, Art. 79 III GG

 

Dieser Beschreibungstext wurde von Sören A. Croll erstellt.