(PDF)

1. Examen/ZR/Sachenrecht 1

Prüfungsschema: Rechtsgeschäftlicher Erwerb eines Pfandrechts, § 1204 ff. BGB

 

I. Zu sichernde Forderung, § 1204 BGB

  • Akzessorietät
  • Beispiel: § 488 I 2 BGB

II. Einigung, § 1205 BGB

III. Übergabe, § 1205 BGB

IV. Einigsein zum Zeitpunkt der Übergabe

  • Kein Widerruf, § 873 II BGB analog

V. Berechtigung

 

Beachte:

  • Bei Nichtberechtigung gutgläubiger Erwerb des Pfandrechts vom Nichtberechtigten gem. §§ 1207, 932 ff. BGB prüfen.
  • Problem: Gutgläubiger Erwerb eines gesetzlichen Pfandrechts, §§ 1257, 1207, 932 ff. BGB (Beispiele: Werkunternehmerpfandrecht, § 647 BGB; Vermieterpfandrecht, §§ 562 ff. BGB)
  • aA: (+); Arg.: Schutz des Werkunternehmers bzw. des Vermieters
  • hM: (-); Arg.: Wortlaut des § 1257 BGB („entstandenes“); § 366 III HGB e contrario

 

 

 

Dieser Beschreibungstext wurde von Sören A. Croll erstellt.