(PDF)

1. Examen/ZR/ZPO II

Prüfungsschema: Rechtmäßigkeit einer Zwangsvollstreckungsmaßnahme

 

I. Antrag, §§ 753, 754 ZPO

  • Der Gerichtsvollzieher wird – trotz des Wortlautes („Auftrag“) – öffentlich-rechtlich tätig.

II. Zuständigkeit des Zwangsvollstreckungsorgans

  • Gerichtsvollzieher, §§ 808, 883 ZPO
  • Amtsgericht als Vollstreckungsgericht, § 764, 828 ZPO
  • Prozessgericht, §§ 883 ff. ZPO
  • Grundbuchamt

III. Allgemeine Zwangsvollstreckungsvoraussetzungen

1. Titel

  • Urteil, § 704 ZPO
  • Sonstige Titel, § 794 ZPO

2. Klausel, §§ 724, 725 ZPO

3. Zustellung, § 750 ZPO

IV. Ggf. besondere Zwangsvollstreckungsvoraussetzungen

  • Beispiel: § 756 ZPO bei Leistung Zug-um-Zug

V. Ggf. keine Zwangsvollstreckungshindernisse

  • Beispiel: Einstellung oder Beschränkung der Zwangsvollstreckung gem. § 775  ZPO

VI. Ordnungsgemäße Durchführung der Zwangsvollstreckungsmaßnahme

  • Je nach Zwangvollstreckungsverfahren

 

 

Dieser Beschreibungstext wurde von Sören A. Croll erstellt.