Wiedereinsetzung in vorigen Stand, § 60 VwGO

Frage 3 von 6

Q:

Muss sich der Widerspruchsführer das Verschulden seines Rechtsanwalts bei der Fristversäumung zurechnen lassen?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.