Vertretenmüssen, §§ 276-278 BGB

Frage 8 von 13

Q:

Wofür haftet der Schuldner, wenn er nur für die "Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten" (diligentia quam in suis) haftet?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.