Vertrag zugunsten Dritter, §§ 328 ff. BGB

Frage 1 von 9

Q:

Wie wird im Rahmen des echten Vertrages zugunsten Dritter die Rechtsbeziehung zwischen Versprechendem (Schuldner) und Versprechensempfänger (Gläubiger) genannt?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.