Relative Revisionsgründe, §§ 337, 338 Nr. 8 StPO

Frage 2 von 14

Q:

Können auch Verletzungen der Zeugenbelehrungsvorschriften §§ 54, 55 II, 57 StPO im Rahmen der relativen Revisionsgründe geltend gemacht werden? Warum (nicht)?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.