Problem - Kollision von Globalzession und verlängertem Eigentumsvorbehalt

Frage 6 von 7

Q:

Warum muss die Freigabeklausel zur Abwendung einer Sittenwidrigkeit bei der Kollision von Vorausabtretung und verlängertem Eigentumsvorbehalt dinglich sein?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.