Problem - Irrtum über den Kausalverlauf

Frage 8 von 8

Q:

Wann liegt eine wesentliche Abweichung in der Konstellation eines zweiaktigen Geschehens vor, wenn der erste Akt für sich genommen erfolgreich, aber fahrlässig und der zweite Akt für sich genommen nicht ausgeführt wird?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.