Problem - Abhandengekommene Willenserklärung

Frage 4 von 4

Q:

Wenn man die Abgabe in den Fällen der "abhandengekommenen Willenserklärung" verneint - und daher auch den vertraglichen Erfüllungsanspruch verneint - an welchen Anspruch muss man dann denken?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.