Ersterwerb einer Auflassungsvormerkung, §§ 883, 885 BGB

Frage 3 von 7

Q:

Kann die Auflassungsvormerkung auch künftige Ansprüche absichern?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.