Erpresserischer Menschenraub, § 239a I 2. Fall StGB

Frage 1 von 3

Q:

Was setzt der Tatbestand des § 239a I 2. Fall StGB in objektiver Hinsicht voraus?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.