Erlass eines Versäumnisurteils gegen den Beklagten, § 331 ZPO

Frage 6 von 7

Q:

Was passiert, wenn der Kläger den Erlass eines Versäumnisurteils gegen den Beklagten beantragt, die gerichtliche Prüfung aber ergibt, dass die Klage bereits unzulässig ist?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.