Erlass eines Versäumnisurteils gegen den Beklagten, § 331 ZPO

Frage 5 von 7

Q:

A klagt gegen B auf Herausgabe seines Kindes. B erscheint nicht. A beantragt den Erlass eines Versäumnisurteils. Zu Recht?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.