Eigentumserwerb kraft Hoheitsakts, §§ 90 II, 55 ZVG

Frage 1 von 2

Q:

Nach welchen Vorschriften richtet sich der Eigentumserwerb an Zubehörstücken, die im Falle der Vollstreckung wegen Geldforderungen in das unbewegliche Vermögen im Eigentum des Vollstreckungsschuldner stehen?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.