Amtshaftung, § 839 BGB, Art. 34 GG

Frage 8 von 10

Q:

Ein Beamter verfügt den Abriss eines Hauses. A klagt gegen die Abrissverfügung. Die Klage wird von dem VG abgewiesen. Die Berufung des A hat Erfolg. Kann dem Beamten der Vorwurf gemacht werden, er habe schuldhaft die Rechtswidrigkeit der Abrissverfügung verkannt?

Meine Antwort:


Diese Frage wurde von Sören A. Croll erstellt.