Jura Online lädt....

Klassiker der Rechtsprechung: Emoji-Version I

erschienen am 18. October 2017

Du kennst alle Klassiker der Rechtsprechung? Dann sollten unsere Emojis für Dich kein Problem darstellen.

Knacke unser Rätsel und erhalte für jeden richtig erratenen Klassiker der Rechtsprechung jeweils 10% Nachlass auf unsere Pakete bei Jura Online.

 

Schicke Deine Lösung einfach mit dem Betreff “Emoji” an info@jura-online.de und gewinne einen Gutscheincode mit einem Wert von bis zu 50%. Damit könntest Du beispielsweise unser Jahreskomplettpaket 1. Examen für lediglich 249,50€ anstatt 499€ buchen oder Deinen Gutschein auf die anderen unter https://jura-online.de/pakete aufgeführten Pakete (ohne Klausurenkurs) anwenden.

Das Jura Online Team wünscht Dir viel Spaß und viel Erfolg beim Rätseln.

 

Welche Urteile/Klassiker verstecken sich hier?

 

Erfahre mehr über unsere aktuellen Pakete.

 

*Einsendeschluss ist der 31.10.2017, 23:59 Uhr. Die Gewinner erhalten einen personalisierten Code zugesandt, der ausschließlich zur Buchung eines der unter https://jura-online.de/pakete angebotenen Pakete berechtigt. Der Gutscheincode ist nicht mit anderen Gewinnspielaktionen kombinierbar und ist einmalig und für eine Person gültig. Vom Gewinnspiel ausgenommen sind die Pakete mit integriertem Klausurenkurs bzw. die Klausurenkurspakete. Zur Einlösung des Gutscheincodes ist eine vorherige (kostenlose) Anmeldung auf der Plattform und die damit verbundene Erstellung eines Nutzerkontos bei Jura Online unter https://jura-online.de zwingend notwendig. Ein Umtausch oder die Auszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren (sowie Jugendliche unter 18 Jahren, sofern deren gesetzliche/r Vertreter ihre schriftliche Zustimmung zu der Teilnahme erklären), mit Ausnahme von Mitarbeitern der Jura Online C.S.Q.N. GmbH, von Unternehmen, die bei der Umsetzung des Gewinnspiels/Preisausschreibens beteiligt waren oder sind, sowie deren Familienangehörige. Der Gutscheincode ist für 30 Tage gültig und verfällt dann automatisch. Im Falle einer nicht zustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist Jura Online nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die wichtigsten examens- und klausurrelevanten Neuigkeiten - jetzt kostenlos im Magazin „Flurfunk“

Besprechungen relevanter Urteile, Lösungsskizzen aktueller Examensfälle, Klausurentraining, Prüfungsschemata und vieles mehr. Jetzt kostenlos abonnieren und auf dem neusten Stand bleiben!